Mittwoch, 30. Dezember 2015

Und was lag noch unter dem Baum?

Mein kleiner Geschenke-Nachlese-Reigen geht heute mit einem Herzenswunsch weiter.
Hatte doch meine liebe Cousine S. dem Weihnachtsmann verraten, wie gern sie ihre Gitarre in ein neues Gewand hüllen wollte.

Und so kam eine Botin mit der Bitte um Produktion auf mich zu. Und wer hilft dem Weihnachtsmann nicht gern, oder!?

So entstand dann ein Gigbag nach dem Schnittmuster von Farbenmix.




In der Test-Anprobe an meinem alten Instrument erschien mir die neue Hülle recht groß. Sind Gitarren genormt? Oder wachsen sie vielleicht noch?

Auf jeden Fall wird es nicht zu eng.
Damit aber ein bisschen reguliert werden kann, habe ich ganz oben am Hals ein paar KamSnaps zum Verkleinern angebracht.



Das gefällt mir nun sehr gut und hoffentlich die Beschenkte auch.

Auf dem Weg in die Geschenke-Sammlung vom Weihnachts-Countdown bei Ingrid wünsche ich Euch schon jetzt ein musikalisches Jahr mit vor allem fröhlichen Liedern!

Liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Liebe Maika!
    Die Gitarrentasche ist richtig schick! Schade, dass es so tolle Stoffe und Anleitungen noch nicht vor 25 Jahren gab! Meine sieht nämlich nicht so nett aus ; ))
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Besser etwas mehr Platz als zu eng ;-) sieht super aus! Gut, dass der Weihnachtsmann so tolle Helferlein hat!!
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wow - das ist ja genial ... die Gitarrentasche ist ein Oberhammer ... so schön! LG Ingrid (ich hätte nie gedacht das es für sowas auch noch einen Schnitt gibt :-))

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie super schön!!!
    Genau das richtige Geschenk für einen Musikliebhaber.
    LG
    Janet

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!