Samstag, 28. Februar 2015

Die Kissenschlacht startet ins letzte Wochenende

... und sie startet mit dieser Auswahl:



Richtig, Ihr habt es längst erkannt, Elke hat sich gestern für das tolle Kissen von Jannymade entschieden. Und das fliegt nun zu ihr.





Welches Kissen wird wohl Marietta fangen? Denn Marietta ist heute dran und darf auswählen!
Genieße es, liebe Marietta!

Habt ein schönes Wochenende!

Und wenn wir morgen wach werden, ist schon März. Klingt das nicht toll nach Frühling?

Richtig, und nach regenbogenbuntem Jahresprojekt.
Morgen schwelgen wir in gelb! Hach...



Bis dahin schicke ich Euch ganz liebe Grüße
maika(efer)


Freitag, 27. Februar 2015

Freitag heißt…



Ja, genau – FREUTAG!

Und es ist ein Freutag für mich.
Denn ich freue mich wieder über ganz viele liebe Kontakte in den letzten Tagen. 
Liebe Menschen hören/ lesen zu und senden liebe Worte. Danke!!!

Was braucht man mehr, oder!?
Aber es gibt noch mehr! So schön!

Denn mein Kissen ist angekommen.
Wie schön es ist! Meine Kleine und ich sind ganz verliebt in das tolle Rund-ums-Nähen-Kissen unserer jüngsten Kissenschlacht-Teilnehmerin Knöpfle.



In natura ist es noch viel schöner und ziert nun unser Sofa. 
Genau wie sein Schwesterchen, das sogar mit zum „Lieferumfang“ gehörte.
Und dann waren sogar noch zwei kleine Frühlingsboten mit im Paket. Was hab ich mich gefreut, liebes Knöpfle! Danke!



Und mit dieser Freude im Herzen flitze ich nun gleich zum FREUTAG, um mich mit Euch gemeinsam zu freuen!

Liebe Grüße
maika(efer)

Kissenschlacht am letzten Februar-Freitag



Zuerst mal ganz lieben Dank für Eure lieben Kommentare gestern.
Das hat mich sehr gefreut und bestätigt. Danke!

Gestern hat sich Frau Locke aus dem Winterurlaub für das Frühlingskissen von Faden-Zauber Kirberich entschieden.
Wenn das nicht passt, oder!?



Schönen Urlaub noch, liebe Frau Locke und dann hast du gleich etwas zum drauf Freuen, wenn Du den Urlaub hinter Dir lassen musst.
Elke von CasaCoeur ist meines Erachtens nach nicht im Urlaub (oder Elke?), hat aber trotzdem heute Grund zur Freude, denn sie darf aussuchen. Und hier kannst Du Dich umschauen und überlegen, welches Kissen Dein Herz erobert:



Viel Spaß dabei, liebe Elke.

Ich flitze jetzt zum Freutag und starte dann in den letzten Arbeitstag im Februar und freue mich dabei auf die vielen tollen Aktionen, die im März auf uns warten:







Liebe Grüße
Maika(efer)

Donnerstag, 26. Februar 2015

Kissenschlacht – eine kleine Erweiterung



Gestern hatte ich es schon avisiert. In den Kissenschlachtregeln wird es eine kleine Erweiterung geben.



Bevor ich diese erläutere, bringe ich Euch aber erstmal wieder auf den aktuellen Stand.
Gestern hat sich nichts geändert, denn Charlotte hat noch nicht gewählt.
Damit tritt die bekannte Regel in Kraft: Charlotte darf weiter wählen, sollte sie sich jedoch für ein Kissen entscheiden, das diejenige auch möchte, die an diesem Tag dran ist, hat letztere den Vorrang und Charlotte dürfte neu wählen.

Damit bleibt es bei unserer Auswahl von gestern:



Und das ist Deine Auswahl, liebe Frau Locke, denn du darfst heute auswählen. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß dabei.


Und was gibt es nun Neues?
Nun, ich denke schon seit einiger Zeit darüber nach, dass es am 3. März eine von uns geben wird, die nicht mehr auswählen kann, sondern einfach das letzte Kissen in der Auswahl erhält. Klar, das sind die Spielregeln und eine muss die letzte im Lostopf sein…
Aber irgendwie kann ich doch nicht damit leben.
Ihr wißt auch, dass ich mit dem Gedanken gespielt habe, selbst die Letzte zu sein. Und Ihr wißt auch, was daraus geworden ist…

Und darum habe ich nun folgendes beschlossen:
Ich erweitere die Auswahl!

Am 3. März ergänze ich die Auswahl um 3 weitere Dinge. Was das genau sein wird, verrate ich noch nicht vorab. Aber keine Kissen, soviel sei verraten.
Was aber das wichtigste ist, es wählt nicht diejenige, die am 3.3. ihren Kissenwahl-Tag hat, sondern diejenige, deren Los als letztes im Lostopf liegt und die das letzte Kissen bekommt.
So hat dann jede von uns einmal wählen dürfen.
Die dann verbleibenden zwei zusätzlichen Auswahl-Dinge gehen zum einen an die Vorletzte im Lostopf (also die, die am 3.3. die Wahl aus den letzten beiden Kissen hat) und zum anderen an eine von Euch. Da entscheidet dann das Los, welches der beiden Dinge an die Vorletzte geht und wer das 3. Teil erhält.

So, damit kann ich besser leben! Und es bleibt noch ein bisschen länger spannend.
Ich freu mich! Und was sagt Ihr?

Liebe Grüße

maika(efer)

Mittwoch, 25. Februar 2015

Wie locken wir den Frühling an?



Wo man hinschaut, liest man von Frühlingssehnsucht. Manch einer hat sogar schon ein Schneeglöckchen gesehen.
Klar, da wird es auch Zeit für die Frühlingsgarderobe.



Heute geht es da um Kinderkleidung.
Und so habe ich dies und das überlegt. Musste ja ein Freebook sein. Und da fallen dann einige bewährte Lieblinge aus.
Hängengeblieben bin ich beim Stufenrock „Linda“ vonPattydoo. Zwar bin ich kein großer Kräuselliebhaber – irgendwie hadere ich da immer mit mir, ob alles gleichmäßig genug ist … - aber das Kind liebt solche Röcke.
Unsere Variante ist noch nicht so ganz spät-frühlingshaft, eher ein zarter Start in die Rock-Saison.




Und mit diesem Früh-Frühlingsgruß flitze ich jetzt zum FFE-sew-along von Frau Mama und dann natürlich sofort auch zum aktuellen Stand der Kissenschlacht.

Und der sieht so aus:



JA, genau, Frau nahtlust hat sich das schöne Kissen von Mareike von LarsLotte trägt gewünscht. Und das ist jetzt unterwegs zu ihr.



Und wer darf heute wählen? Es ist Charlotte von Salomax
Liebe, Charlotte hab viel Freude beim Aussuchen.

Ihr wißt, was jetzt kommt: Morgen geht es weiter. 
Dann verrate ich Euch auch eine kleine Ergänzung zu den bekannten Kissenschlacht-Regeln. Denn wir sind ja nun auf die Zielgerade eingebogen.
Aber dazu morgen mehr.
Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße
maika(efer)

Dienstag, 24. Februar 2015

Aschenputtel wird zur Pilzprinzessin



Wie bitte? 
Ja wirklich.
Aber das zeige ich Euch gleich.

Zuerst möchtet Ihr doch bestimmt wissen, wie es mit unserer Kissenschlacht weiter gegangen ist.

Gestern hat ja Mel ausgewählt. 
Und sie hat es geschafft, ihren Wunsch zu einer Premiere zu machen.
Denn durch ihren Wunsch gibt es zum ersten Mal einen Tausch der Kissen.
Sie hat sich nämlich für den tollen Knoten von Frau Mama entschieden, die ja schon ihr Piratenboot gewählt hatte. 




Was alles passiert während so einer Kissenschlacht, oder!? Ich freu mich, denn die beiden wirken sehr glücklich damit. Viel Spaß Euch beiden mit euren tollen neuen Kissen.

Und damit sieht unser Kissenschaufenster nun so aus:



Das ändert heute dann Frau nahtlust, denn sie darf heute auswählen.
Viel Spaß dabei, liebe Frau Nahtlust.

Nun aber zum Aschenputtel und den Pilzen.
Schon vor einigen Wochen. Noch bevor Fasching gefeiert wurde, verliebte sich meine kleine Große in einen allerliebsten Pilz-Feincord. Der musste es sein. Ein Kleid bitte, Mama.
Na klar! 
Also wurde geshoppt und dann erstmal die terminlich dringenderen Projekte angepackt.
Zum Beispiel der Fasching. Und als Aschenputtel dann mit ihrem Kleid vor mir stand, da beschloss ich, dieser Schnitte (Emily von Pattydoo) passt auch gut zu den Pilzen.



Schließlich tut es einem so auffälligen Muster gut, wenn ein farblich passendes oder weißes Shirt drunter kommt und ein wenig beruhigt. Oder!?
Oder eine Strickjacke drüber? Geht auch.



Und so bekam „Aschenputtel“ noch ein Pilzkleid, dass sie nun überallhin tragen kann. Zu Omas Geburtstag, ins Theater in die Schule – naja, außer an Sport-Tagen. Die Knöpfe im Rücken sind dafür ja nicht so geeignet.




Nachdem ich hier schon mit Frühlingssehnsucht und Sommervorbereitungen zu Gange war, war ich ja auch nach Herbst gefragt worden.
War nicht geplant. Aber es passt, oder!?
Und damit das Kleid dann auch noch passt, ist es jetzt auch noch ein bisschen großzügig. Aber man muss ja vorausdenken, oder!?
Ein Winterthema möchte ich aber nicht versprechen. Dazu fällt mir aktuell nichts ein! Fragt mich im November nochmal ;-)

Vorher sehen wir uns aber morgen wieder zur Kissenschlacht, oder!?
Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Maika(efer)