Donnerstag, 30. April 2015

Süß und doch cool

Wie in jedem Monat stellt Kirsten auch im April bei der Freebie-challenge eine Stickdatei zur Verfügung. Und als ich so davor saß und überlegt, was ich damit machen würde wollen, hörte ich hinter mir "Wie süß!"

Da dachte ich mir gleich, ich muss mir einen anderen "Empfänger" suchen. Denn süß geht für meine kleine Große ja gar nicht mehr.

Aber weit gefehlt. Denn sie wollte es so gern auf einem Top haben. Denn das ist auch soooo cool!

Gesagt getan!


Bitte wundert Euch nicht über die Knitterfalten. Es ist vorgestern Abend fertig geworden und musste dann unbedingt am nächsten Tag gleich mit in die Schule - natürlich mit Strickjacke drüber. Wir haben ja noch keinen Hochsommer!

Liebe Kirsten, ganz lieben Dank für die Datei! Darauf kannst du dir unbedingt etwas einbilden! Süß und cool zugleich!

Und weil es so einen Spaß machte, durfte das Fohlen auch gleich noch auf dieses Täschchen springen.

Bei mir dient es als Geschenkverpackung. Für wen und was drin ist, wollt Ihr wissen? Das wird noch nicht verraten. Ist ja klar.
Auf jeden Fall ist es für ein ganz liebes Geburtstagskind, zu dem diese Farbe ganz wunderbar passt.

Die Farbe erinnert Euch an etwas? Wirklich?
Genau! Der rosa/pinke April geht zu Ende. Und da sehen wir uns morgen sicher in der Regenbogensammlung, oder!?


Ich bin schon ganz gespannt, was da wieder alles zusammenkommt.

Jetzt hüpfen meine Fohlen aber ganz schnell noch zu Kirsten in die freebie-challenge. Auf den allerletzten Drücker. Denn heute Nacht schließt sich die April-Sammlung dort. 
Ab morgen stimmen wir dann wieder ab. Vielleicht kommt Ihr auch vorbei und verteilt ein paar Herzchen?

Ich wünsche Euch einen schönen letzten April- und hoffentlich auch Arbeitstag für diese Woche!

Liebe Grüße
maika(efer)




Mittwoch, 29. April 2015

Verhüllungs-sew-along Finale

Heute heißt es "Auf ins Finale" beim Verhüllungs-sew-along von Lunaju



Und damit ist es Zeit für den Auftritt meiner neu verhüllten Küchenstühle.

Sie haben es tatsächlich alle sechs ins neue Outfit geschafft und sind seit Tagen in Benutzung. Selbstverständlich immer unter Androhung von Höchststrafen bei Bekleckern vor dem Foto ;-)
Und auch das haben sie tatsächlich geschafft! Was freue ich mich! 



Kein Angst, wir sitzen hier nicht in der Küche wie andere Leute an der Uni. Aber der Tisch passte partout nicht aufs Bild.

Diesmal war das Foto wahrscheinlich die größere Herausforderung als das Verhüllen selbst. Und darum riesengroßen Dank an meinen hauseigenen Fotografen!!! 

Und Danke, liebe Kristina! Deine Vergüllungsidee hat endlich meine längst überfällige Überarbeitung angestoßen!

Wollt Ihr nochmal schauen:

vorher:
nachher:
 
Ohne Worte, oder!?

Glücklich über meine "frischen" Stühle flitze ich nun natürlich ins Finale zu Kristina und schaue mal, was aus Euren Verhüllungsprojekten geworden ist.
Ich bin schon ganz gespannt, wer wohl gewinnen wird! 

So tolle Preise!
 
Liebe Grüße
maika(efer)

Montag, 27. April 2015

Gut gerüstet

für eine Hochzeit in unserer Familie sollte natürlich auch meine kleine Nichte sein.
Und so konnte ich einmal mehr in Mädchenträumen schwelgen.
So schön!

Enstanden ist ein Kleid nach Pattydoos Emily. Und den Stoff muss ich Euch nicht vorstellen. Den kennt Ihr alle.


Ihr wißt ja, dass die kleine Maus nicht um die Ecke wohnt. Und so ist es immer ein bisschen spannend. Wird auch alles passen und gefallen???
Umso mehr habe ich mich gefreut, als heute Fotos mit strahlendem Nichtenkind ankamen. Schaut mal:


Sehr Ihr sie tanzen?
Ich gebe zu, das Lachen und Strahlen müsst Ihr mir glauben. Aber es ist da!
Sie musste sich wohl erst einen Moment mit den Carlitos anfreunden. Aber das ist dann sicher eine dicke Freundschaft. Da bin ich sicher.

Und nun freue ich mich darauf, dich bald in Deinem neuen Kleid zur Hochzeit hier in Berlin zu sehen, kleine M. Was werden wir feiern und tanzen! (Wenn mein Kleid bis dahin fertig werden sollte... :-))

Außerdem haben mich auch noch tolle Tragefotos der Neffen-Jacke erreicht. Danke, lieber N. Wie toll, dass sie Dir gefällt und du Dich dafür sogar hast knipsen lassen. Danke!

Ihr seht, im Moment ist die Monsterseite ganz weit vorn. Schwein gehabt - nein, Monster ;-)

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in eine hoffentlich kurze Woche!


Liebe Grüße
maika(efer)

Samstag, 25. April 2015

Freutag am Samstag

Wie das kommt?
Wir freuen uns das ganze Wochenende!
Denn der Freutag wird 100!


100 - das heißt fast zwei Jahre schon jeden Freitag große Freude beim Freutag!

Wie toll, das Martina von knuddelwuddels damals  - ja es ist so lange her, das nenne ich jetzt mal damals - diese tolle Idee hatte. Danke, liebe Martina.

Ich selbst war natürlich nicht alle 100 Male dabei. Damals (ja!) hatte ich noch gar keinen Blog.
Aber inzwischen sind es bereits 28 Freutage.

Seit einigen Wochen haben ihn Janet  und ich ja gemeinsam "adoptiert". Und so lese ich noch viel mehr von alle Euren Freumomenten - den großen und den kleinen.

Wie toll, dass Ihr immer wieder den kleinen Freitagsmoment nutzt, um kurz darüber nachzudenken, worüber es sich zu freuen lohnt und das dann mit uns teilt!

Und das ist heute meine größte Freude! Ich freue mich mit Euch über so viele schöne Freumomente und auf die nächsten vielen Freutage. Und ganz lieben Dank für Eure vielen lieben Worte zum Jubiläum!

Dir, liebe Janet, danke ich sehr für unsere tolle Team-Arbeit und den großen Spaß, den wir dabei haben. Auch so ein Grund zur Freude! Hoffentlich lasse ich Dich das oft genug wissen!

Ich wünsche Euch allen ein wunderbares Freu-Wochenende und flitze nun natürlich zum Freutag.

Liebe Grüße
maika(efer)

Donnerstag, 23. April 2015

Aber bitte cool

Kennt Ihr diesen Wunsch?
Die Kleinen sehen sich längst nicht mehr als klein und niedlich.

So auch mein 6-jähriger Neffe.
Als großer Fußballfan wünschte er sich eine Jacke für das Fußballtraining.

Aber bitte cool!

Klar!

Und so entstand Freizeitjacke No.13 von lillesoll&pelle in coolem Grau mit noch cooleren (wie ich finde) Monstern


 und extra etwas lässiger - sprich breiter.

Da man als 300km entfernte Tante und dabei noch Mädchenmama aber nicht immer sicher einschätzen kann, was so ein Vorschüler cool findet, habe ich mich hier für eine Wendevariante mit coolem schwarz entschieden.


Fast hätte ich mir dabei "die Ohren gebrochen", denn ich war etwas ambitioniert. Untere und Ärmelbündchen sollten beide zwischen den Außenstoffen eingenäht sein. Es sollten ja keine unschönen Nähte zu sehen sein. Aber Julia hatte sich da natürlich etwas dabei gedacht, diese Variante nicht vorzuschlagen. Das geht nämlich beim Wenden nicht - jedenfalls nicht, wenn man sie nicht als Zwangsjacke verwenden will. Und so musste ich ein bisschen "zaubern". Aber nun passt es.

Leider hat sich hier kein williges Model gefunden. "So ein Jungenzeug will ich nicht ..."
Und so gibt es keine Tragebilder. Die reiche ich dann bestimmt noch nach, wenn sich mein Neffe damit auf dem Fußballfeld fotografieren lässt.

Nun macht sich das hoffentlich coole Teil auf dem Weg zum kleinen großen Fußballer und ich bin ganz gespannt, welche Seite du lieber magst, lieber N. Viel Spaß und viele Tore damit!

Liebe Grüße
maika(efer)




Mittwoch, 22. April 2015

Verhüllungs-sew-along Teil 4

Heute findet schon das 4. Treffen der Verhüller bei LunaJu statt.



Da heißt es "fast fertig - ab in den Endspurt"

Und bei mir?
Ich bin auf jeden Fall vorangekommen.

Inzwischen erstrahlen die 3 meistverwendeten Küchenstühle in neuem Outfit.

 
Da wäre es doch gelacht, wenn ich bis zum Finale in der kommenden Woche nicht auch noch die 3 "Brüder" in das neue Frühlingsdress bringen würde, oder!?
Ich werde natürlich berichten.

Nun bin ich aber erstmal gespannt, wie weit Ihr mit Euren Verhüllungen vorangekommen seid.
Wir sehen uns gleich bei LunaJu.

Liebe Grüße
maika(efer)


Dienstag, 21. April 2015

Einfach mal frei Schnauze

Kennt Ihr das?
Ihr seht eine tolle Tasche und denkt "das muss ich auch unbedingt mal probieren".
Manchmal kennt man dann den Schnitt gar nicht. Und dann rattert der Kopf los.

So geschehen als ich die tolle Tasche einer Freundin sah.
Und so habe ich mich gleich drangemacht. So ganz nach Gedächtnis und ohne Schnitt-Suche.

Erkennt Ihr vielleicht den Schnitt und könnt ihn mir verraten?
Mein gewonnener Frau-Tulpe-Stoff schien mir einfach wie gerufen dafür. So eine schöne Haptik (Grüße an Janet ;-)) und so tolle Farben.

Verschenkt ist sie bereits und bereitet nun meiner Cousine hoffentlich viel Freude.

Und darum geht es doch!

Euch wünsche ich einen schönen Dienstag und flitze jetzt natürlich zum Creadienstag. Bestimmt treffe ich Euch da.

Liebe Grüße
maika(efer)

Freitag, 17. April 2015

Bühne frei für

... das KSW-Stöffchen Nr. 9

Ausgerichtet wird die KSW diesmal von Janina von SchmittHappens.
Und Janina beschrieb den Stoff als Zitat: Herausforderung. 

 
Da war ich natürlich gespannt und sehr glücklich, dabei sein zu dürfen.

 
Als er dann da war, habe ich auch wirklich ein ganzes Weilchen überlegt, was aus ihm werden soll.
Und dann sagte meine Tochter "Der passt genau in unser Wohnzimmer." 

 
Recht hat sie. Braun, schwarz, weiß - so sind wir eingerichtet.
Als dann noch die Bitte um eine "Behausung" für unser neues Tablet kam, war die Sache klar.

 
Das KSW-Stöffchen von Janina wird unsere Tablet-Hülle 






Kombiniert mit Filz und für die Klappe ordentlich verstärkt schützt es das neue Stück hoffentlich gut und fügt sich wunderbar in die Einrichtung ein. 
 
Nun bin ich aber neugierig, was Ihr anderen Teilnehmerinnen aus dieser "Herausforderung" gemacht habt und hüpfe gleich - natürlich per Tablet - zu Janina. Denn dort gibt es heute den kompletten KSW-Reigen zu sehen. 


Liebe Janina, es war mir eine große Freude, Deinem Stöffchen ein Zuhause geben zu dürfen und bei der KSW dabei zu sein.
Danke fürs Teilen! 


Und Dir, liebe Katharina, einmal mehr vielen Dank für Deine tolle KSW-Idee
 
Und so geht meine erste Alltagswoche noch dem kurzen Osterurlaub zu Ende.
Wir sind wieder "angekommen" und das allein ist ja schon ein Grund zur Freude.
Noch viel mehr gefreut habe ich mich aber gestern über Eure vielen lieben Kommentare zu meinem aufregenden Donnerstag! Danke! 

 
Und mit dieser Freude und Dankbarkeit reihe ich mich nun in den Freutag ein. Heute ist es schon die #99. Wow! Da haben wir nächste Woche doppelten Grund zur Freude! 



Liebe Grüße
maika(efer)

Donnerstag, 16. April 2015

Es ist soweit! Die BeetleFamily geht an den Start!

Tara-tara!!! Heute ist es soweit! Heute gehen die Vorbereitungen für mein allererstes Freebook zu Ende und die BeetleFamily damit online!
Die BeetleFamily ist eine ganze Familie Brustbeutel für die ganze Familie. 

  • Euer Kind braucht einen Begleiter auf dem Schulweg, der Fahrkarte, Kleingeld & Co. sicher verwahrt und griffbereit hält?
  • Eure Mäuse sollen ein erstes kleines Portemonnaie fürs Eisgeld oder für den Kaufmannsladen bekommen?
  • Ihr selbst oder Eure Kinder brauchen einen neuen Geldbeutel, der wenig Platz wegnimmt, aber das Wichtigste verwahrt?
  • Ihr plant einen Urlaub und habt dabei Reisepass &Co gern ganz sicher bei Euch?

Dann ist die BeetleFamily bestimmt genau das Richtige für Euch!

Schaut mal, was meine lieben Probenäherinnen gezaubert haben:

Variante 1 - der klassische Brustbeutel 


Janneken




Juliespunkt
Frau nahtlust

Frau mama

LotteJakob


Variante 2 - der abgerundete Brustbeutel

Freizeitparadies
ninonos

NettiPalletti




Frau mama 
Sonja

 Miras Bastelwelt



mamartina


Variante 3 - die Geldbörse 

mamartina




Ellen


LotteJakob 

Nine 
loh-la
sulevia


Janneken



Variante 4 - der große Brustbeutel für Reisepass & Co 

Marita


handGemacht


Großmutter Käthe



  
Frau Du


I start to sew



Frau mama 

Sind sie nicht alle ganz wunderbar!

Vielen lieben Dank Ihr Lieben Probenäherinnen!!!
Mit Eurer Hilfe ist es nun fertig geworden - mein erstes Freebook! Danke!


Und darum heißt es nun gern für alle: Viel Spaß mit der BeetleFamily.

Anleitung und Schnittmuster könnt Ihr hier kostenfrei herunterladen. 

Anleitung BeetleFamily
Schnittmuster BeetleFamily

Natürlich freue ich mich sehr, wenn Ihr Eure Brustbeutel aus der BeetleFamily zeigt.
Verlinkt Eure Ergebnisse daher gern in der Beetle-Family-Linkparty. Ihr findet Sie auf der Beetle-Family-Seite (s.Reiter oben) oder *hier*.

Ach, ist das aufregend!
Denn damit geht mein Sommerfest-Projekt von knuddelwuddels Sommerfest-sew-along vorzeitig durchs Ziel. 



Merkt ihr es? Ich schreibe mit Absicht nicht "zu Ende".
Denn jetzt geht es ja erst richtig los mit der BeetleFamily!

Habt viel Spaß damit!

Liebe Grüße
maika(efer)