Sonntag, 20. November 2016

Weihnachten aus Papier

... heißt es schon seit einigen Tagen beim Weihnachts-Countdown.


Zu Gast sind wir diese Woche bei Frau Mama, die schon so wunderbare Papierdinge gezeigt hat.
Aber auch ich habe mir Gedanken um weihnachtliches ganz ohne Nähmaschine gemacht.

In diesen Tagen dreht sich bei mir mach Gedanke um die Adventskalender 2016. Kennt Ihr, oder!?
Und so stolperte ich bald über diese süße Idee aus Papier.


Adventskalender in der Streichholzschachtel.
Jeden Tag wartet eine Mini-Nascherei auf den Besitzer, der dann auch gleich markieren kann, welcher Wartetag vergangen ist.


Eine süße Mitbringsel-Idee, oder!? Und so schnell gemacht, denn Daniela hat die Vorlagen sogar für uns alle zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Hier warten nun also einige dieser klitzekleinen Wartehelfer auf ihren Einsatz. Gefüllt werden können sie natürlich ganz nach Belieben. Allerdings habe ich dabei festgestellt, wie klein so ein Kistchen ist. Aber macht ja nicht, wenn der morgendliche Kalendergriff nur eine Winzigkeit für den Tag bereit hält. Es gibt ja noch Lebkuchen und Dominosteine und.... ab morgen dann, oder!? Hmmm... Vorfreude....


Bis zum ersten Griff in die Kalenderschachtel dauert es noch ein bisschen. Zeit also, sich um die anderen Vorbereitungen zu kümmern.
Da wartet z.B. manch ein Kuschelfreund auf Entstehung. Ja, beim Kuschelfreunde-sew-along steht schon das nächste Treffen an. Und Ihr wart alle schon so fleißig.


Ich dagegen kann bisher nur eines verkünden: das Material ist da.
Nun muss es aber wirklich losgehen....
Und darum verliere ich keine weiteren Worte, sondern mache mich ran, um beim nächsten Treffen wieder voll im Plan zu liegen.

Aber Halt! Ein bisschen Zeit muss noch sein. Schließlich müssen erst unbedingt die Papierweihnachts-Vorbereiter noch in die tolle Sammlung bei Frau Mama.
Verlinkt Eure Papierweihnachts-Projekte doch auch dort oder direkt hier. Ihr wißt ja, es gibt sogar gleich zwei Gewinnchancen: bei Frau Mama und in der Hauptverlosung.



Und in der großen Adventskalendersammlung von Drachenbabies finden die Kleinen sicher auch noch ein hübsches Plätzchen.

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag und ganz viel Freude bei den Vorbereitungen fürs große Fest.

Viele liebe Grüße
maika(efer)


Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee mit den kleinen Kalendern ... das mache ich noch für die Kollegen, statt Weihnachtsgeschenken ... super Idee - danke Maika! LG Ingrid (deren Kuschelfreund gerade auf Eis liegt)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie niedlich! Die Adventskalenderschachteln sind wirklich süß. Ich kämpfe aber mit einem ganz anderen Problem. Der Nachwuchs isst keine Süßigkeiten. Finde da mal was.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Supergoldig! Papier ist ja genau meins, aber so richtig weihnachtlich wird es erst in den nächsten Tagen. Die erste Deko ist zwar ausgepackt, aber so recht will sich das Gefühl noch nicht einstellen. Vermutlich weil ich noch so wild am Tun bin...
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die kleinen Kalenderchen sind ja herzallerliebst!!
    Eine super tolle Idee, werde ich mir merken.
    Liebe Grüße,
    liolinchen

    AntwortenLöschen
  5. Eine klasse Idee <3. Lg lässt dir da - Frau Mama :-)

    AntwortenLöschen
  6. Schick und so schön simpel.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!