Donnerstag, 22. Dezember 2016

Gifts with love #12

Bereits zum 12. Mal in diesem Jahr lädt Ioana aka miss red fox zu Gifts with love ein.





Wieder geht es darum, ein Geschenk aus einem vorgegebenen Material zu zaubern. Im Dezember sollte sich dabei alles um weißes Papier handeln.

Was liegt im da im Dezember näher als Sterne!?
Gedacht, getan machte ich mich also auf die Suche nach einer entsprechenden Anleitung.
Es dauerte auch gar nicht lange, bis ich über diese wunderschöne Version von Esther aus der Deko-Kitchen gestolpert bin.


Sie nennt das Sternchen Eiskristall und hat alles wunderbar erklärt und vorbereitet.
So toll. Vielen lieben Dank!

Ist es nicht unglaublich, wie aus wenigen Blättern normalem Kopierpapier so ein zauberhaftes Sternchen werden kann!? Ich bin total verzaubert!



Bestimmt sieht das bald so herrlich weihnachtlich am Tannenzweig eines lieben Menschen aus.


Das konnte ich jedoch leider nicht ausprobieren. Ich Stadtkind habe vor der Baumaufstellung am Freitagabend einfach keine Tanne parat. So fand die Probehängerei an meiner Lampe statt.
Ach... ich glaube, ich muss auch für uns noch einen machen. Ist zwar ein bisschen Geduldsarbeit. Aber das lohnt sich sehr, finde ich.

Dieser papierende Eisstern aber tritt in Kürze seine Reise zur Bescherung bei.... psst- geheim... an.
Vorher aber macht er natürlich noch seine Aufwartung in Ioanas weißer Geschenke-Sammlung sowie bei Susannes Sternen-Papierliebe im Dezember.

Damit geht ein Jahr Gifts with love zu Ende. Auch wenn ich es leider nicht jeden Monat geschafft habe, dabei zu sein, möchte ich DANKE sagen. Danke, liebe Ioana für viele Inspirationen und kleine Herausforderungen. Das war toll und darf sooo gern weitergehen. Ich würde mich riesig freuen und lasse daher meine Gifts of my year hier noch einmal Revue passieren.

Januar: Buchseiten für Bücher


 Februar: Washi-Tape-Girlande





März: Packesel und andere Tiere


April: Stempel


 Mai: Emil


 Juni: Landkarten-Geschenke


Juli: Puppe mit Bakers-twine-Haar 



Oktober: Geburtstagskalender


November: Frosty




Dezember: Kristall-Stern



Jetzt aber los... nur noch 2mal schlafen!

Ich wünsche Euch einen stressfreien Vorweihnachtstag.
Was wir nicht schaffen, bleibt einfach weg, oder!? Weihnachten wird es auch so. Und wir werden es genießen!
 

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Wie schön, wie schön! Muss ich gleich mal luschern gehen, wie der gemacht wird, denn der sieht wirklich phänomenal aus! Ich finde #12giftswithlove auch klasse und freue mich, dass es kommendes Jahr weitergeht.
    Dir einen schönen (vor)letzten ARbeitstag!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maika,
    der Stern ist ja der Hammer! Ist aber sicher eine ziemliche Fummelei...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. So filigrane Arbeiten bewundere ich total und der Name ist sehr passend! Diese Geschenkeideen waren alle irgendwie bezaubernd und sehr kreativ - dein Landkartenglas steht hier immer noch und dient als Gummibärchenvoratsglas für die beiden Emils - ja EMIL das war mein Highlight ... er kuschelt im und überm Bett auf dem Arm und dem Leseknochen vom großen Emil und fühlt sich immer noch sehr wohl hier! Und ich soll nicht vergessen: LIEBE GRÜßE AN FIONA!!! Was treibt sie denn so an Weihnachten? LG Ingrid (und der kleine Mann)

    AntwortenLöschen
  4. Wow ist der schön! Wahnsinn. Da muss ich gleich mal die Anleitung anschauen. Denn als Eiskristall geht der definitiv auch noch nach Weihnachten!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Dein Stern sieht total klasse aus! Richtig edel! Würde mir im Baum auch gefallen!
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Der Stern ist ja der Hammer! Sooo schön! Aber so nebenbei ist der auch nicht gemacht, muss ich mir für nächstes Jahr merken.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!