Freitag, 16. Dezember 2016

Und wieder Freude im Advent

So langsam biegt der Advent ja in den Endspurt ein.
So allmählich wird es wirklich Zeit, die letzten Vorbereitungen zu planen und...
Puhhh... da steht ncoh ganz schön was an bei mir!

Wie schön, dass es in diesen oft so stressigen Tagen die klitzekleine auszeit am Morgen gibt, in der ich mich wie ein kleines Mädchen über meinen Adventskalender freue.

Und wieder hat Susanne so schöne Dinge und Ideen für mich eingepackt. Ach... könnte doch jeden Tag Advent sein!



Wie oft habe ich schon gedacht: Oh ja, das mache ich .... und dann fehlte die Zeit.
In dieser Woche hat es dann aber sogar für die Umsetzung von gleich zwei tollen Ideen gereicht.
Schaut mal, ich hab da so einiges in der Mache... So viel Heimlichkeit...



Ja, das ist meine kleine weihnachtliche Morgen-Freude.
Vor ein paar Tagen kam dann sogar noch eine andere Weihnachtsfreude hinzu. Ellen hatte so liebe Weihnachtsgrüße geschickt.


Vielen lieben Dank, liebe Ellen! So lieb von Dir. Und wow! Wie früh Du das schaffst!

Ich wünsche Euch allen so schöne Freuden im Advent und hüpfe gleich mal rüber zum Freutag. Mal sehen, was bei Euch so in den Kalender war und wie weit Eure Weihnachtsvorbereitungen sind.

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Mir geht das nicht anders... so ein Adventskalender macht das Aufstehen doch schon bedeutend einfache! Du hast ja auch schöne Sachen auspacken dürfen! Und der kleine Schneemann ist auch niedlich!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube allen, die sich vornehmen beht es so, dass sie das Gefühl haben, sich doch ein wenig viel vorgenommen haben. Bei mir ist es jedenfalls auch so! Dabei nehme ich mir jedes Jahr vor, dies Jahr fängst du früher an!! Aber oft kommen die Ideen oder auch Wünsche ja erst im Advent...
    OK, ich bin noch ganz gut im Rennen, bin aber ab heute bis Dienstagabend auch noch verreist, und mache mir gerade einen Laufzettel für nãchste Woche... Uaahhhh!
    Aber erst mal werde ich die Reise und den Advent genießen.
    Und das Letztere wünsnche ich dir auch.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass du dich so freust, liebe Maika. Genau so soll es sein. Und wie schön! Du hast schon ein paar Dinge angefangen bzw. genäht- yeah! Ich freue mich auch jeden Morgen wie Kind über mein "Wurzelwerk" :-) Ich muss nachher noch Fotos machen, aber jetzt bin ich ja wieder zuhause. Puh.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich, dass dir mein kleiner Weihnachtsgruß gefällt. Ich bin meistens von der schnellen Sorte ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt schon sehr nach Weihnachtsfreuden und Heimlichkeiten an allen Ecken - das ist toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie fein! Ich folge Eurer Schenkerei total gern, von Dir und Susanne, es ist einfach so toll, was Ihr da füreinander fabriziert und strahlt so viel positive Energie aus. Toll. lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!