Dienstag, 24. Januar 2017

Gifts with love #1 - schwarz und weiß

Auch wenn es bis zur Geschenkehochzeit erst wieder eine ganze Weile dauert - schließlich ist Weihnachten erst wieder in 11 Monaten 😊- gibt es doch jeden Monat wieder Geschenkanlässe.

Wie schön, dass es daher auch dieses Jahr wieder Gifts with love bei Ioana aka miss red fox gibt.


Im Januar sehen wir da alles schwarz und weiß.

Oh, das passt einfach prima zum diesjährigen Geburtstagsparty-Motto meiner kleinen Großen. Zur ersten Schnapszahl soll es eine Zauberparty werden.

Und das sollten auch bereits die Einladungen für die Freundinnen ausdrücken. Und schließlich sind schöne Einladungen auch schon ein kleines Geschenk - für die Geladenen und das Geburtstagskind, oder!?
Nach einigen Überlegungen entstanden dann also Zauberstäbe mit entsprechender Botschaft.

 

Der Baumarkt um die Ecke bietet eine große Auswahl Rundstäbe an. Das war schon der erste Spaß. Schließlich musste die einladende Zauberin genau überlegen, welche Stärke die Zauberhelferlein haben müssen.

Als das geklärt und in Metergröße nach Hause getragen war, kam die Säge zum Einsatz. Schließlich mussten alle 5 Stäbe auf 26 cm Länge gebracht werden.



Die Enden müssen weiß sein - ganz klar. Wie gut, dass noch ein Rest weißer Lack vom Türen streichen im Hause war.




Soweit so gut.... Klar war auch, dass dazwischen schwarz gehört und dort auch der Einladungstext zu finden sein müsse. Wie aber sollte der Text auf schwarzes Papier gelangen? Drucker scheidet da natürlich aus. Handschrift also? Hm.... da ist zumindest meine Begabung begrenzt, glaube ich.

Dann aber erwachte in meinem Mann der Forschergeist... wurde zum Plotter nicht auch ein Stiftehalter mitgeliefert? Richtig. Das muss der doch können...

Und wirklich - er kann! Allerdings zeichnet er genau das, was er sonst schneidet. Normale Buchstaben werden also relativ groß - eben ausschneidfähig. Nach einiger Suche war dann bald aber eine sehr schmale Schrift gefunden, die zwar auch rundherum gemalt wird, dennoch aber klein genug für genau unsere Zwecke ist.
Ein silberner Gelstift im Stiftehalter schrieb so schließlich den Text, der die Freundinnen zur Party bittet.


 Nun blieb nur noch das schwarze Papier um den Stab zu wickeln. Dabei ist der Anfang mittels Alleskleber (mit dem kurzen Raubvogel-Namen) an den Stab geklebt. Das gibt ihm Halt und eine gute Basis fürs Wickeln (nach dem Trocknen natürlich).



Das Ende hält dann ein Wenig schmales schwarzes Washi-Tape. So lässt sich die Schriftrolle gut wieder öffnen und sogar wiederverschließen. Könnt Ihr glauben! Wir mussten das ausprobieren, denn ich hatte vergessen, mir zu merken, für wen welcher Stab ist 😕.



Nun sind also die Einladungen verteilt und die Party kann in Kürze starten. Die Vorfreude ist groß. Und ich berichte dann natürlich von der Party.



Bis dahin wünsche ich Euch einen richtig schönen vorfreudigen Dienstag und zaubere die Einladungsstäbe noch schnell zu Ioana in die Januar-Geschenke-Sammlung  sowie zu kiddikram und auf eine Dienstagsrunde zu HOT und den Dienstagsdingen.

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Sehr, sehr genial, liebe Maika. Die sehen ja noch viel toller aus, als du berichtet hast! Ich hätte bitte auch gerne so einen magischen Zauberstab :-) Hex hex käme ich zurück nach Berlin geflogen, lach!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine tolle Idee!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  4. Das wird eine tolle Party!!!! Musst du noch Zylinder besorgen und Häschen nähen??? Wäre sicher ein lustiger Gag ;o)
    Bin auf deinen Bericht gespannt!
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  5. Ahh, was für eine - wahrlich - zauberhafte Idee! :-)! Ich kann mich erinnern, ich hatte ein Zauberkasten, als ich ein Kind war, da war u.a. auch so ein Zauberstab dabei, ich habe damit gerne gespielt :-). Ich wünsche Euch eine tolle Party und bin gespannt, was Du darüber berichtest! Schön, dass Du auch dieses Mal dabei bist!
    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  6. die-kreative-nadel.com24. Januar 2017 um 11:27

    Welch tolle Idee! Unseren ersten Schnapszahl-Geburtstag haben wir auch schon hinter uns, allerdings nicht mit so schönen Einladungen. Aber Jungs legen da auch nicht so viel Wert drauf, habe ich gemerkt.
    Viel Freude bei der Zauberparty!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine kreative Ideen! Auf so was muss man erstmal kommen! Super gemacht!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. superschöne Idee und dein Mann ist ja ein echtes Kreativtalent - KOmpliment! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja mal tolle Einladungskarten. Mal ehrlich, da legt ihr die Latte beim Freundeskreis vom Nachwuchs doch ganz schön hoch ;) :) Ich find´s echt klasse.
    Und ich muss ja gestehen, das ich mich auch schon so ein bisschen drauf freue, wenn die Burzelmaus dann in dem Alter ist, in dem ich mich auch bei solchen Sachen austoben darf :D

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Toll wie kreativ du bist! Super Idee! Lg kiki

    AntwortenLöschen
  11. Hoppla, eigentlich wollte ich dir einen Kommentar schicken, jetzt hast ne Mail bekommen 😂
    Ich wünsche euch einen tollen Geburtstag
    LG starky

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine geniale Idee für eine Einladung.
    Danke fürs Zeigen und liebe Grüße,
    Inge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!