Donnerstag, 26. Januar 2017

Gut behütet - nein bemützt

Auch ganz kleine Köpfchen sollen gut bemütet - oder bemützt sein.
Das dachte sich auch Julia aus dem Kreativlavbor Berlin und entwarf gemeinsam mit Zierstoff ein zuckersüßes Mützenschnittmuster für die allerkleinsten.

Theo heißt es und hat mich gleich in seinen Bann gezogen.

Wie groß war da die Freude, dass ich probenähen durfte.

So bin ich nun gut gerüstet für die Momente, in denen stolze Eltern im Freudeskreis die Ankunft ihrer kleinen Familienmitglieder verkünden. Nur noch wenige Wochen warten. Ich freu mich schon.




Und wenn die weiterer Bedarf entsteht - weil noch mehr frohe Botschaften eintreffen oder die Köpfe wachsen - dann ist ganz schnell Nachschub machbar. Nur ein kleiner Rest Jersey und ein ebenso kleines bisschen Zeit sind nötig. Solche Projekte liebe ich sehr. Schnell gemacht und quasi mit Gelinggarantie! Toll!

Wollt Ihr auch? Dann schaut doch gleich mal beim Kreativlabor Berlin vorbei. Da gibt es soooo zauberhafte Versionen zu sehen -  und natürlich auch das Schnittmuster.

Ich bin jedenfalls total verliebt in Theo und schaue mit den beiden jetzt noch bei kiddikram rein.




Theo ist eines dieser tollen Reste-in-Szene-setz-Schnittmuster. Mögt Ihr sowas auch so gern wie ich? Hier lagern ja noch so viele geliebte Restchen, die auf ihre Bestimmung warten.
Ingrid, Marita und Ulrike widmen sich in ihrer Aktion "Wir machen klar Schiff!" gerade diesem Thema. Da bin ich gern dabei. Ihr vielleicht auch? Schaut mal hier oder hier.


Habt einen schönen Donnerstag!
Viele liebe Grüße
maika(efer)

Hier handelt es sich natürlich um Werbung für Theo. Das neue e-book wurde mir zum Zwecke des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Postes spiegelt dennoch meine eigene Meinung wieder.

Kommentare:

  1. so feine Mützen und sieht wirklich genial einfach aus - sogar für mich als nicht-Jersey-Freundin vielleicht einen Versuch wert :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maika,
    schön, dass du bei unserer Aktion mit machst. Wir werden bestimmt viel Freude haben.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maika, deine Mützen sind sooo toll und das Modell ist bärig gut wie wir hier in Bayern sagen. Schön das du mit uns Reste vernähen willst. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber süß! Ich merk´s mir vor für eventuelle Enkelkinder :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. hej maika, die mützen stehen dem bären supergut :0) ich freu mich, das du bei uns mitmachst, dann können wir es uns zwischen den ganzen gesammelten resten richtig bequem machen :0) ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Theos! Die Stoffkombis gefallen mir beide total gut :)

    Liebe Grüße aus HH,
    Nora

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja wirklich niedlich geworden !
    Falls du irgendwann keine Abnehmer mehr findest, sag Bescheid ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!