Samstag, 1. April 2017

Mein Wachstuch

Mein Wachstuch versteckt sich ein bisschen hinter strahlend rotem Filz.

Es ist aber mit ganz viel Herz bei der Sache und wird bald allerbeste Dienste im medizinischen Einsatz meiner kleinen Nichte leisten.






Es ist das Innenleben eines Arztköfferchens nach der Anleitung von Shesmile
Als ich ihre Version neulich irgendwo entdeckt hatte, waren meine ursprünglichen Wachstuch-Ideen sofort über den Haufen geworfen. So zuckersüß finde ich dieses Köfferchen.




Nun beherbergt das knallrote abwischbare Innenleben alles, was Frau Puppen- und Plüschtierdoktor braucht.

Sogar ein kleiner Rezeptblock, deren Blätter als Druckvorlage dem e-book beiliegen, ist an Bord. So süß!

Bald werden also alle Puppen und Plüschtiere wieder wohlauf sein. Obwohl… mit einem neuen Arztköfferchen steigt die Krankenquote im Kinderzimmer sicher erstmal, oder!? 😊



Ich wünsche allen gute Besserung und hüpfe schnell noch vor der ersten Visite mit dem Köfferchen zur Materialrevue und zu Kiddikram, zu Taschen und Täschchen und zu Ellens Herzensangelegenheiten. Und weil heute Wochenende ist, schauen wir natürlich auch noch bei Ingrids Wochenendnähspaß rein.

Kommt gesund und munter in den April.

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Oh wie schön. Das Arztköfferchen ist toll. Bestimmt wird deine Nichte mal Ärztin und erzählt allen "Meinen ersten Artzkoffer habe ich von meiner lieben Tante Maika bekommen".
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja sowas von toll!!!! Deine Nichte wird sich riesig freuen!!!
    Wünsche ihr viel Spaß bei der Arbeit 😊
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein toller Arztkoffer!!
    Ganz liebe Grüße,
    Liolinchen

    AntwortenLöschen
  4. die-kreative-nadel.com1. April 2017 um 12:14

    Ach ist der schön! Da wird sich das Frl. Doktor bestimmt sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Bei so einem schönen Arztköfferchen würde ich auch gerne wieder Kind sein.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  6. Ist der toll!! Den muss ich mir merken. Wer weiß ob ich so einen nicht auch mal nähen muss ;-)
    Vielen Spaß beim Verschenken!
    Vlg Julia

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja zauberhaft! Eine ganz tolle Idee.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein feines Arztköfferchen!!! Da möchte man doch glatt gleich mal Patient sein. wirklich super schön geworden!!!

    LG Sandy.

    AntwortenLöschen
  9. Der Arztkoffer ist toll. Gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Da wird man ja direkt neidisch auf die Nichte :-) Eine tolle Form, wär sicher für "Waschzeug" oder Handarbeitszeug auch super geeignet.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Maika,
    Klasse ist das Köfferchenngeworken. Da wird sich die kleine Frau Doktor aber sehr freuen.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  12. Wow, so ein hübsches Köfferchen, das würde ich doch auch glatt nehmen. Ich fürchte nur, es wäre nicht lange bei mir.... die Enkelkinder können einfach alles gebrauchen! Lach!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn - soooo toll <3. Eigentlich relativ einfach, aber doch so besonders. Ich glaube das muss auch noch auf meine Nähwunschliste.LG lässt dir da- Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  14. superschöner Koffer! und ich liebe punkte in rot-weiss! schöne idee, muss mal wieder meine arzttaschen nähen ...Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  15. ich bin verliebt... und muss auch dringend behandelt werden (mit DIESEM Koffer) ;)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  16. Hammer! Mega! Toll! Was für eine richtig schöne Idee. Vor allem die Stickerei vorn drauf find ich ja klasse. Echt, ne super Tasche!

    Viele liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!