Mittwoch, 13. September 2017

Herbstkind-sew-along 2017 : Hab ich schon angefangen?

Die Zeit rennt und rennt. Schon heißt es beim Herbstkind-sew-along "Hab ich schon angefangen?"



Nun ja ... angefangen habe ich.
Beide Jacken sind zugeschnitten



Und das war gar nicht so ganz trivial. Schließlich hatte ich den Ehrgeiz entwickelt, das Schnittmuster  nur einmal auszudrucken und dann für beide Größen als Schnittgrundlage zu verwenden.
Das hat mich ein wenig "Hirnschmalz" gekostet. Am Ende hatte ich aber den Dreh raus...



Nun liegen die Schnittteile erwartungsfroh bereit für ihren Einsatz an der Maschine.

Das sollte doch gut zu schaffen sein, oder!?
Ich werde berichten, wenn wir uns in den nächsten Tagen zum Endspurt treffen.

Bis dahin hüpfe ich aber erstmal rüber zu Bea, um Eure Starts zu bestaunen.

Viele liebe Grüße
maika(efer)



Kommentare:

  1. Huhu Maika!
    das ist ja wieder mal typisch, warum einfach, wenns auch ein bisschen komplizierter gehen kann?! :0) die zuschnitte lassen schon erahnen, das die Jacken supertoll werden, ich bin mal sehr gespannt! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kenne ich all zu gut. Manche Schritte will man sich vereinfachen und mitten drin: Knoten im Hirn. 😂 Das nähen geht dann sicher fix von der Hand! LG Janet

    AntwortenLöschen
  3. Die Hauptsache ist doch, dass du deine Teile zugeschnitten hast und das sieht schon gut aus. Ich kenne das auch sehr gut, manche Abläufe gehen im Kopf rasend schnell und in der Realität hakt es dann doch etwas, lach!
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!