Freitag, 29. September 2017

Jederzeit wieder - Wiederholungstäter-sew-along 2017

Im Moment ruft es besonders laut - dieses Männchen in meinem Kopf, das schöne Dinge unbedingt nochmal haben muss. "Mach´s nochmal!" kreischt es immer wieder. Leider arbeitet da aber irgendwie immer dieses andere Männchen dagegen - Ihr wißt schon: das, das immerzu an der Uhr dreht...

Dennoch konnte es sich bei einem wirklich schönen Schnittchen durchsetzen und ich habe eine weitere Geobag gewerkelt. Ich bin so begeistert von diesem Freebook. Ich fürchte, das werden noch einige meiner Freundinnen & Co zu spüren kriegen 😊.

Schon der erste Versuch, der im Tausch gegen die wunderschöne Jeans-Variante zu Susanne gereist ist, hat es mir angetan.


Meins, meins, meins ... von Susanne 😊

Dann hat es mich aber gleich nochmehr in den Fingern gejuckt. Wie würde die Tasche wohl mit Musterverlauf wirken.  Ich bin da ja leider nicht besonders vorstellungsbegabt. Da half also nur ausprobieren.


Meine Wahl fiel auf den Rest meines Chevron-Stöffchens dem letzten Jahr. Und ich bin begeistert.


Toll, wie sich die Zick-Zack-Linien da so entlangschlangeln, oder!?
Irgendwie fielen mir dann noch zwei halbe teilbare Reißverschlüsse in die Hand. Und die Sache war klar. Ihr dürft gemeinsam bei dieser geobag einziehen.

Einzig der Versuch, einen weiteren Zipper auf den teilbaren Plastik-RV aufzufädeln, wollte so gar nicht glücken. Habt Ihr da Erfahrungen? Geht das irgendwie? Denn Geobag mit Doppelzipper ist schon nochmal praktischer, finde ich.



Innen durften dann farbverwandte Streifen einziehen... und machen mir gleich Mut für eine getreifte Version.


Ach, ich könnte schon wieder....

Aber erstmal macht meine Wiederholungs-Geobag noch einen Ausflug zum Wiederholungstäter-sew-along für Große bei Marietta und zu Taschen und Täschchen sowie zu Doros maritimer Sammlung.
Und dann treffen wir uns bestimmt auch noch beim Freutag, oder!?

Ich freu mich auf Eure Wiederholungen. Für die Revivals für Große ist noch einen ganze Woche Zeit. Danach wechseln wir zu Anja und den "Nochmal-Ideen" für Kleine. Seid Ihr dabei?

Viele liebe Grüße
maika(efer)


Kommentare:

  1. Deine Geobag sieht toll aus und vielen Dank für den link zum Schnitt.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Die sieht super schön aus. Zickzack im maritimen Look!
    Bei dem gegenläufigen RV ziehe ich immer erst einen Zipper auf der einen Seite auf- schiebe ihn ans Ende und ziehe den 2. Zipper vom anderen Ende auf. Das klappt eigentlich ganz gut. Probier es mal aus ;o)

    Jetzt muss ich mir aber erst einmal das GeoBag SM anschauen. Ich habe bis jetzt immer noch keine genäht.

    Vielleicht sollte ich gleich Kunstleder benutzen, dann wäre das Motto unserer Materialrevue auch gleich abgedeckt ;o)

    LG Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... eine GeoBag aus Kunstleder, das hatte ich auch gerade gedacht ;-)
      LG Sandra

      Löschen
  3. Ich bin wirklich begeistert! Deine Geobag ist so toll geworden! Schwarz-weiß in Kombination mit rot sieht ja eh immer toll aus, aber die Wirkung des Musters in Kombination mit dem Schnitt ist genial!

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maika,
    sehr schöne Geobag, ich finde es auch immer wieder spannend, wie sich das Muster nach dem Nähen neu ergibt. Hab sie auch schon zweimal genäht und bin nach wie vor begeistert.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch. Ich habe es noch nicht mal das erste Mal geschafft die Geobag zu nähen. Dabei weiß ich schon, wie sie aussehen soll.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maika,
    ich finde die Geobags auch toll. Schöne Werke sind bei dir entstanden. Der zweifarbige Reißverschluss ist noch ein toller Hingucker.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wie cool ist denn bitte diese Tasche, liebe Maika?! Sie vereint ja wohl alles, was dir lieb ist! Streifen, Chevron, blau, weiß, rot.... Und noch dazu in Hübsch und Toll und überhaupt. Ich bin auch hin und weg. Richtig schön geworden. Ich mag auch die zwei Reißverschlussfarben. Passt hier super!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hej Maika,
    also die Geobag juckt mich ja auch schon länger :0) mit dem chevronmuster sieht sie wirklich super aus, irgendwie maritim... der zipper in zwei farben gefällt mir megagut! also zwei Zipper hab ich auch schon aufgefädelt auf endlos RV, geht eigentlich prima, du ziehst den anderen Zipper praktisch nur von der anderen Seite, also gegenläufig auf. ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  9. Die ist super! Tolle Farb-Muster-Kombination. So hätte ich die mir auch nicht vorgestellt. Was ein Glück, dass du es ausprobiert hast.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Diese Wirkung mit dem chevronmuster ist echt beeindruckend und dann blau und dazu der bunte Reißverschluss ist cool. Die Versuchung mit den Büschen kleinen Streifen kann ich gut nachvollziehen oder du musst sie wenden 😀. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. ohjeohje, ich komme nun doch in Versuchung - die sind wieder so schön! Im Netz gibt's ja schon einige Geobags. Doch bis jetzt habe ich immer gezögert, weil wozu braucht man sie wirklich... Aber wenn ich deine so sehe, (auch den zweifarbigen RV finde ich so cool!) braucht man zum Nähen wirklich einen Grund?! :-D liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!