Two Colours

Donnerstag, 12. April 2018

Leia nur für mich - Werbung -

- Werbung - Dieser Beitrag entstand in zusammenarbeit mit dem Kreativlabor Berlin und enthält Werbelinks.

Ihr wißt es längst. Ich liebe Tücher und Loops und habe auch einen ziemlichen "Verschleiß" daran.
Wie wunderbar war da der Aufruf zum Probenähen von Julia aus dem Kreativlabor Berlin.
Ein Dreieckstuch - ganz ohne Stricken oder Häkeln! Das ist doch mal etwas ganz Besonderes.

Leia heißt das Schätzchen und kommt bei mir in Lieblingsfarben daher.

 
Dank Jersey schmiegt es sich herrlich an den Hals und hat mich in den noch kühlen Tagen (Könnt Ihr euch noch erinnern? Ist gar nicht lange her!) wunderbar gewärmt.


Für den Sommer könnte ich mir Leia aber auch aus luftiger Webware oder Musseline vorstellen. Mal schauen, was mir da noch einfällt.

Jetzt muss ich MEINE Leia aber erstmal vor Übergriffen aus dem Kinderzimmer verteidigen, denn auch die kleine Große hat längst erkannt, wie toll sie sich um den Hals kuschelt...


Bestimmt seid Ihr jetzt längst vom Leia-Virus infiziert, oder!? Dann schaut doch mal rein ins Kreativlabor. Da gibt es noch viele andere wunderschöne Versionen der anderen Probenäherinnen zu entdecken. Und natürlich auch das e-book. Ich gebe zu, ein bisschen Geduld braucht die Patchwork-Oberseite (vor allem aus Jersey). Aber wenn ich das schaffe, schafft Ihr das auch. Es lohnt sich sehr, finde ich.


Ihr findet Leia und mich bestimmt an den nächsten Wochenend-Abenden an einem Grill oder so ... vorher aber noch bei RUMS und beim Jubiläums-Freutag.

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Das e-book Leia wurde mir zum Zwecke des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt.Damit handelt es sich natürlich um Werbung. Danke, liebe Julia, dass ich dabei sein durfte!

Kommentare:

  1. Hej Maika,
    Tücher mag ich auch sehr, im Winter muss ich auch immer was am hals haben:-) dein jerseytuch sieht klasse aus, auch die farben gefallen mir richtig gut! Ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, das sind auch meine Lieblingsfarben! Ein tolles Tuch. Schade, dass ich einfach keine Dreieckstücher trage, aber schön ist es schon ...

    AntwortenLöschen
  3. Dein Tuch gefällt mir sehr gut. Solche Tücher kann man immer gut gebrauchen. Die Patchworkvariante finde ich sehr interessant.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das sieht wirklich klasse aus! Ich stelle mir die Genauigkeit der Dreieckspositionierung sehr schwierig vor - noch dazu mit Jersey! Aber bei dir sieht dsa absolut akkurat aus, Respekt! Und steht dir mit deinen Lieblingsfarben bestimmt supergut!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja toll aus. Die Kombination der verschiedenen Formen gefällt mir gut, das ist mal etwas anderes als immer nur einfarbig. Und Tücher kann man ja wirklich nie genug haben.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Du hast mich auf eine Idee gebracht. Ich habe viele Jersey- Musterstücke in schwarz- weiß aus einer Geschäftsauflösung. Davon könnte man sich ja einen Patchwork- Loop machen. danke. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maika, das ist ein besonders schönes Tuch geworden, denn die Farben harmonieren so schön und es sieht supergenau genäht aus! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!