Sonntag, 1. April 2018

Sonjas braun/rosa

An dieser Stelle begrüße ich wieder Sonja, die uns ihr braun/rosa-Werk zeigt.
Viel Spaß damit - und frohe Ostern!

Ei, Ei, Ei, was haben wir denn da
Der März ergab sich farblich diesmal wie von selbst: Eine Freundin hatte sich schon im letzten Jahr einen Hasen im Ei für ihre Tochter zu Ostern gewünscht. Das fiel mir zum Glück noch rechtzeitig vorher ein.



Auch wenn ich mir vorgenommen hatte, nie wieder etwas mit Fell zu machen (immer diese schrecklichen Fusseln), habe ich tief in meinem Stoffschrank gegraben und die Reste von einer Hasenproduktion vor zwei Jahren rausgesucht. Und siehe da: Braun und Pink waren mit dabei! Na was für ein Glückstreffer!
Ich finde es immer wieder faszinierend, wie man einem Stück Stoff mit ein paar Applikationen Leben einhauchen kann.





Nun hat der Hase sich längst auf den Weg in den hohen Norden gemacht und wartet dort wahrscheinlich sehnsüchtig darauf, von seiner neuen Hasenmutti gefunden zu werden.

Ich wünsche auch Euch frohe Ostern!

Viele Grüße

Sonja

Kommentare:

  1. Die-kreative-Nadel1. April 2018 um 15:41

    Das ist sooo schön...irgendwie verpasse ich immer den richtigen Zeitpunkt. vielleicht klappt es ja im Winter mit dem Rentier im Ei
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. wie niedlich, ein hasi!! das war bestimmt eine gelungene überraschung! ganz LG aus Dänemark und frohe Ostern! Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser niedliche Hase! Meine Enkelkinder lieben ihre "Eier-Hasen" und heute zum Osterbrunch haben sie uns mal wieder besucht (die Hasen).
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Gerade letztens habe ich ein Nähvideo dafür entdeckt und dann doch vergessen eins zu nähen. Leider, weil die sind echt mega süß, Deins auch :-)

    Naja, nächstes Jahr gibt's auch Ostern. Obwohl, ich denke, Babys freuen sich auch darüber ala "Kuckuck!" - perfektes Willkommensgeschenk. Danke nochmal für die Idee, gleich notiert!

    Frohe Ostern :-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh Sonja, der ist wirklich niedlich !!! Die Anleitung hab ich abgespeichert, aber irgendwie fällt mir das immer zu spät ein....
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Total knuffig. Als Kind hätte ich den wahrscheinlich hundert mal aus und wieder eingewickelt.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!