Mittwoch, 1. November 2017

Meine Wolle

Meine Wolle soll mich durch die nächsten Monate begleiten ... und wärmen, wenn ich morgens frierend auf dem Bahnsteig stehe und beim Warten auf den Zug über die nächsten kreativen Projekte nachdenke.

Es sind Fausthandschuhe, wie ich sie in meinem geliebten Strick-Buch gesehen habe.



Natürlich weiß ich, dass Fingerhandschuhe viel praktischer sind ... vielleicht sogar die, mit denen man das Handy bedienen kann...
Aber so richtig wärmeüberzeugend waren meine bisherigen Varianten allesamt nicht.

Daher gibt es in diesem Jahr einen physikalisch zumindest überzeugenden Versuch. Ihr wißt schon ... gemeinsame Wärmekammer und so...




Außerdem finde ich sie auch ziemlich schick. Und allein das macht mich morgens fröhlich und warm ums Herz 😊



Ich werde also berichten, wie die gemeinsamen Tagesstarts so verlaufen.
Wenn es mir gelingt, meine neuen Begleiter für mich zu behalten.


Aber zum Glück sind sie für ein Abluchsen dann doch noch zu groß.

Wenn ich so nach draußen schaue, nehme ich sie wohl am besten heute schon mit, oder!? Brr...

Aber ein kurzer Abstecher zur Stricklust und zu Auf den Nadeln  sowie in unsere Wollsammlung bei der Material-Revue muss aber natürlich noch sein.

Ich wünsche Euch einen guten Start in den November und bin ganz gespannt, was bei Euch so wolliges entstanden ist. Bis gleich also bei der Material-Revue.

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Maika, die sehen wirklich toll aus. Ich mag Fäustlinge an sich auch, aber finde sie dann doch sehr unpraktisch. Zwischenzeitlich nutze ich meist Stulpen oder die handschuhe mit "abgeschnittenen" Fingern. Aber stimmt schon: Wärmer sind die Hände in Fäustlingen. Unbedingt heute mitnehmen! Es sieht richtig kalt aus. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert!!!
    Auch ich bin der Meinung- nur Fausthandschuhe halten wirklich warm.
    Vielleicht sind sie nicht ganz so praktisch, weil die Bewegung eingeschränkt ist. Aber genau das hält warm! Für mich Frosthocke genau richtig! :o) Da verzichte ich gern auf meine Feinmotorik ;o)
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick die Handschuhe - das Muster sieht sehr hübsch aus und für mich sind gerade auf dem Fahrrad Fäustlinge das einzig Wahre. LG Ingrid und immer warme Finger :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen schön und warm aus ! Tolle Teile !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Die Fäustlinge gefallen mir richtig gut, für meine Kids habe ich welche, aber vielleicht sollte ich mir auch welche zulegen, oder stricken.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  6. Auf dem Bahnsteig ist das wirklich besser als Fingerhandschuhe und hübsch sind sie allemal! Und natürlich in Deiner Lieblingsfarbe :-).
    Glg Mel

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick. Da pass mal gut auf, dass die nicht "an falsche Hände" geraten. Ich wünsche dir wolligwarme Hände.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Die sind echt superschick und bestimmt super warm!!
    Ach, wenn ich doch nur auch stricken könnte!!!

    Dann hüte sie mal gut, das sie dir keiner mopst ...
    LG Sandy!

    AntwortenLöschen
  9. Hej Maika,
    die sind ja superschick geworden! und in rot, das macht doch gleich gute laune! lass sie dir bloss nicht abluchsen, hörst Du?!ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!