Dienstag, 20. Februar 2018

#giftswithlove 2018 Nr. 2: gemustertes Papier

Bei Ioana heißt es heute wieder #giftswithlove


und ich bin gern wieder dabei.
"Gemustertes Papier" sollte dieses Mal die Hauptrolle spielen. Gar nicht so ganz meine Komfortzone und daher eine schöne kleine Herausforderung.

Die Möglichkeiten sind da ja schier unendlich... Weil ich aber gerade in meinen Party-Überlegungen dem Buchstaben "K" verfallen war, entschied ich mich für ein Experiment namens Kaleidoskop.



So viele Anleitungen hält das Netz dazu bereit.... Wow... Zum Teil widersprechen die sich auch...
Am Ende aber hatte ich eines verstanden- gebraucht wird ein spiegelndes Dreieck.

Sowas fällt einer Naschkatze wie mir gar nicht schwer.



Und auch durchscheinendes Klapperzeugs in einer Perlendose waren im Mädchenhaushalt aufzutreiben.


Der Rest war schließlich "nur" noch Verschönerungsarbeit.



Und bald war ich ein staunender "Sternengucker".


Beim nächsten Versuch würde ich wohl doch auf "echte" Spiegelfolie zurückgreifen (und die Naschereien dennoch vertilgen). Dann kommen die Effekte noch etwas mehr zum Vorschein.

Aber auch so macht mein Recycling-Kaleidoskop schon viel Spaß. Ich hoffe, dass geht dem kleinen Mäuschen, das das bald sein eigen nennen darf, auch so.
Für die kleine rosaverliebte Maus hat es sich natürlich extra im Schmetterlingsmuster zurechtgemacht.


Die dürfen sich nun natürlich bei Ioana in der gemusterten Papiergeschenke-Sammlung sowie bei kiddikram, made4girls, HOT und den Dienstagsdingen einfinden und dort nach anderen tollen Ideen Ausschau halten.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag und ein bisschen Zeit zum Träumen in bunten Farben.


Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Also das Kaleidoskop ist bereits allerliebst und es sieht so aus, als ob es auch wunderbar funktionieren würde. Super, liebe Maika, das ist eine tolle Idee und gerade für kleine neugierige Kinder auch eine schöne Verzauberung! Merk ich mir mal vor :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maika,
    wie toll. Ein Kaleidoskop selber zu bauen, auf die Idee wäre ich nie gekommen. Aber ich bin ja auch nicht so drin im Geschenke basteln für Kinder. Eine schöne Idee, die man sicher auch für Erwachsene gebrauchen kann. Das weckt doch Kindheitserinnerungen.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Idee, auch wenn die Pappe nicht so perfekt wie echte Stiefel ist. Der Effekt ist anders, aber dennoch schön! Und selbst wenn es runter das fällt, so kann sich keiner schneiden.

    Liebe Grüße
    anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!